atelier. freie kunstschule

DAS ATELIER

Zeit-Räume des Übens – Spiel-Räume des Lassens und Suchens. Der innere Gestalter wird angeregt – Sinne und Wahrnehmung aktiviert. Das Experiment als Erlebnis. Die Welt als Ganzes begriffen – erforscht mit bildnerischen und plastischen Mitteln.

Das Atelier wird zur Schulungsstätte. Neben der Vermittlung von Farben- und Formlehre, Werktechnik und Materialkunde wird in den verschiedenen Studienklassen, vom Laien bis zum Fortgeschrittenen, die freie assoziative Komposition geübt. Bildräume und Skulpturen entstehen in Prozessen und Synthesen. Mit verschieden Entwürfen, Materialien, Mixturen und Techniken.

Ob in der Malerei oder Freien Plastik – Studierende werden darin unterstützt selbständig hinter die Phänomene zu schauen und inneren Impressionen eigene Gestalt zu geben.

malte_atelier_klein

Navigation